Der richtige Job, bei USU!

Softwareentwickler DevOps (m/w) Data-Science-Plattform

Der Geschäftsbereich Katana (www.katana.usu.de) ist Wegbereiter für innovative Industrie 4.0 Geschäftsmodelle. Mit Hilfe von Big Data Analysen erarbeiten Data Scientisten aus Maschinendaten digitale Dienstleistungen und gestalten im Team mit Data Engineers individuelle Kunden-Lösungen. Damit können unsere Kunden extrem große Mengen von Maschinendaten auf komplexe Fehlerbilder in kürzester Zeit analysieren. So hat einer unser Kunden mit Katana den weltweit größten dokumentierten Anwendungsfall für Predictive Maintenance realisiert.

Wir haben spannende Aufgaben für Dich:
  • Konzeption, Implementierung, Deployment und Betrieb von cloud-first Produkten für unsere Data-Science-Plattform
  • Du arbeitest teamorientiert in unserem selbstorganisierten, cross-funktionalen Team
  • Du setzt moderne Technologien und Methoden ein, wie z.B. Cloud Computing mit Kubernetes, Spark, NoSQL Datenbanken, DevOps, Continuous Integration and Deployment, Infrastructure as code
Das bringst Du mit:
  • Abgeschlossenes Studium (z.B. Informatik, Wirtschaftsinformatik, Physik) oder vergleichbare Ausbildung
  • Routinierter Umgang mit Linux-Systemen, Container-Lösungen (z.B. Docker, Kubernetes) und (No)SQL-Datenbanken
  • Erfahrung in der Automatisierung und Orchestrierung des Betriebs von verteilten Systemen, beispielsweise mit Ansible, Saltstack und Helm
  • Idealerweise verfügst Du über Kenntnisse im Software-Engineering mit Go, Scala oder Python
  • Teamgeist und Begeisterung für die Entwicklung innovativer Big Data Lösungen für die Industrie 4.0 runden dein Profil ab
Du hast Interesse? Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung!
 

Was wir zu bieten haben: