Automatisierte Prozesse im Allianz-Service-Portal

Ein Projekt des Geschäftsbereichs
Business Solutions

Automatisierte Prozesse im Allianz-Service-Portal

Ein Projekt des Geschäftsbereichs Business Service Manangement

Die Allianz Managed Operations & Services SE (AMOS) ist die global operierende Shared-Services-Gesellschaft der Allianz Gruppe mit Sitz in München. Die AMOS bietet Allianz Gesellschaften auf der ganzen Welt unternehmensinterne Dienstleistungen in den Bereichen IT, Operations & Services – integriert global und aus einer Hand. 

Projektherausforderungen

  • Implementierung eines Allianz-Service-Portals, um alle elektronisch darstellbaren Services des Unternehmens einem breiten und internationalen Nutzerkreis zugänglich zu machen  
  • Einführung von Funktionalitäten wie Mehrsprachigkeit und ein ausgefeiltes Rollen- & Rechte-Konzept
  • Erstellen von Schnittstellen zu wichtigen Backendsystemen, um auch externe Provider und Zulieferer mit in den Bestell- und Lieferprozess einzubinden 
  • Gewährleistung einer hohen Flexibilität der Oberfläche, um den Service für professionelle sowie ungeschulten Nutzern zu garantieren 

Projektnutzen

  • Höchstmögliche Automatisierung der Prozesse und eine signifikante Reduzierung manueller Tätigkeiten durch digitale Abbildungen und Vereinheitlichung
  • Bündelung von früher erforderlichen Einzelportalen durch zentralen- und weltweit zugänglichen Portal-Einstieg 
  • Überblick über die angebotenen Hauptkategorien mit den entsprechenden Themen und sofortige Auswahl des richten Services durch den Anwender 
  • Berücksichtigung verschiedener Nutzerkreise durch einfache und intuitive Bedienung des Portals Entwicklung von Prüfkonzepten, welche auf Knopfdruck Vollständigkeit-, Fehler- und Plausibilitätsprüfungen durchführen